FAQ

Warum sind Marles Häuser günstiger ?
Weil Marles die Häuser selbst produziert, wenig Geld in die Werbung steckt, und daher günstigere Verkaufspreise weitergibt.

Welche Vorteile bietet Marles ?
Die Wände bei Marles Häusern sind mit massiven Fermacell Gipsfaserbaustoff beplankt, d.h. Sie können alles aufhängen, Nägel einschlagen, schwere Küchenkästen befestigen,ohne eine Hinterkonstruktion montieren zu müssen.

Marles ist die einzige Firma mit 2 Lagen Gipsfaserplatten an den Decken, die eine immer ebene Unteransicht gewährleisten.

Durch die zu Platten gepresste Steinwolle ist gewährleistet, dass Ihr Haus auch in den kommenden Jahrzehnten ein Niedrigenergiehaus bleibt, da sich die Isolierung nicht setzen kann.

Die Buchenholzstiege ist bereits im Standard-Leistungsumfang Ausbauhaus. Inklusive Brüstungswand und Abdeckung der Brüstungswand in dazupassendem Buchenholz – Die Stiege ist geschlossen. D. h. mit Setzstufen.

Bei der Elektroinstallation ist der Sicherungsverteilerkasten eingebaut, und alle Leitungen mit den notwendigen Sicherungen abgesichert.

Alle Vorteile finden Sie auch fettgedruckt auf einen Blick in der Leistungsbeschreibung des jeweiligen Hauses und in der Vergleichliste in unserer Imagebroschüre!

Kann ich bei Marles etwas umplanen – sind damit Kosten verbunden ?
Marles errichtet die Häuser so, wie es unsere Kunden wünschen – Kein Mensch gleicht dem anderen, und somit auch kein Haus dem anderen – Verrechnet wird nur, was verbaut wird, d.h. wenn Sie etwas verschieben verursacht das keine Mehrkosten, wenn etwas entfällt, wird es vom Preis abgezogen, usw.